Kinsta

Informationen zum Hosting mit Kinsta

Inhaltsverzeichnis

Muster Datenschutzerklärung

Hosting [& Content Delivery Network]
Sofern Sie sich als Besucher weder mit uns über das Kontaktformular noch einen Kauf tätigen, erheben wir in sog. Logfiles folgende Daten, die Ihr Browser übermittelt:

IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time, Inhalt der Anforderung, HTTP-Statuscode, übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt und Informationen zu Browser und Betriebssystem.

Das ist erforderlich, um unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, damit unser Hoster die erbrachten Leistungen mit uns abrechnen kann und um eine effiziente Auslieferung der Website zu ermöglichen. Dies entspricht unserem berechtigten Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Wir setzen für die Zurverfügungstellung unserer Website folgenden Hoster ein.

Kinsta Inc.
Attn: Privacy and Data Protection Team
8605 Santa Monica Blvd #92581
West Hollywood, CA 90069
USA
privacy@kinsta.com

Kinsta nutzt für die Infrastruktur hauptsächlich den Google Cloud Platform-Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google).

Kinsta hat Compliance-Maßnahmen für internationale Datenübermittlungen mit Google umgesetzt. Diese gelten für alle weltweiten Aktivitäten, bei denen Kinsta personenbezogene Daten von natürlichen Personen in der EU verarbeitet. Diese Maßnahmen basieren auf den EU-Standardvertragsklauseln (SCCs).

Kinsta ist Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten und als Auftragsverarbeiter für uns tätig. Dies entspricht unserem berechtigten Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, selbst keinen Server in unseren Räumlichkeiten vorhalten zu müssen. Serverstandort ist Deutschland.

Weitere Informationen zu Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten gegenüber Kinsta Inc. finden Sie unter: https://kinsta.com/legal/privacy-policy/

Sie haben das Recht der Verarbeitung zu widersprechen. Ob der Widerspruch erfolgreich ist, ist im Rahmen einer Interessenabwägung zu ermitteln.

Die Daten werden nach Ablauf von 30 Tagen gelöscht.

Die Verarbeitung der unter diesem Abschnitt angegebenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Die Funktionsfähigkeit der Website ist ohne die Verarbeitung nicht gewährleistet.

Technische Informationen

Das CDN ist nur anzugeben, falls Kinsta CDN im Einsatz ist.


Datenschutzerklärung
Content Delivery Network
Cookie Consent Management
Event Management
Fonts
Hosting
Kontakt
Mehrsprachigkeit
Newsletter
Performance
Security
SEO
Tracking
Zahlungsdienstleister